Beschreibung:

Kleiner bis mittelgroβer, wohl proportionierter, kräftig gebauter Hund von rustikalem Aussehen mit dichtem, gelocktem Haar von wollener Struktur. 

Sein Ausdruck ist aufmerksam, intelligent und lebhaft.

Während der Arbeit zeigt der Lagotto Leidenschaft und Leistungsfähigkeit, indem er seine natürliche Anlage zur Suche und seinen ausgezeichneten Geruchssinn ausnützt. Da er seinen Jagdtrieb fast gänzlich verloren hat, ist er gegenüber jeglichem Wild uninteressiert. Er ist leicht trainierbar, sehr an seinen Herrn gebunden und darum auch ein liebevoller Lebensgefährte.


Er wurde als Apportierhund für die Sümpfe der Emilia Romagna gezüchtet. Nach Austrocknung der Sümpfe änderte sich der Verwendungszweck und der Lagotto wurde als Trüffelsuchhund eingesetzt.

 

Größe:

Widerristhöhe: 

Rüden:          43-48 cm (Idealgröße 46 cm) -  Toleranz +1 cm

Hündinnen:    41-46 cm (Idealgröße 43 cm) -  Toleranz +1 cm  

  

 

Gewicht: 

Rüden:         13-16 kg

Hündinnen:   11-14 kg

 

Fell:

Der Lagotto hat ein stark gelocktes Haarkleid. Durch diese Struktur fallen so gut wie keine Haare aus. Dieser Umstand ist nicht nur für die Sauberkeit in der Wohnung von Vorteil, sondern macht diese Rasse auch für Allergiker interessant.

Aber kein Vorteil ohne Nachteil - der Lagotto muss, um ein Verfilzen des Fells zu verhindern, regelmäßig gebürstet werden, außerdem sollte er 2-3 mal im Jahr geschoren werden. 

Das Haar darf nicht geformt und aufgebűrstet werden, wie bei den Pudel- und Bichon Frisé Rassen.

 

Farben:

bianco                     - einfarbig weiß                                           

bianco marrone     - weiß od. schmutzig - weiß mit braunen Flecken 

bianco arancio        - weiß mit orangefarbenen Flecken
marrone                   - einfarbig braun in verschiedenen Abstufungen      

arancio                    - einfarbig orangefarben                                        

roano marrone      - braun geschimmelt  

 

Nie schwarz-weiß oder schwarz oder grau

 

 

Lagotto romagnolo
Rassestandard
Rassestandard.pdf [ 241.8 KB ]




 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch den VDH zertifizierter Züchter